» » Barbecue Smokers für mehr Geschmack und Zartheit

Barbecue Smokers für mehr Geschmack und Zartheit

eingetragen in: Bereit, Set, Grill | 0

Barbecue-Smoker fügen einen köstlichen rauchigen Geschmack hinzu, der gleichzeitig das Futter jedes Mal feucht und zart macht. Der langsame Kochvorgang mit Grillräuchern ist perfekt für Fisch, Fleisch, Gemüse oder Würstchen. Die meisten Grillsmoker sind jedoch nur für kleine Grillabende gedacht.

1. Grundlagen von Barbecue Smokers

Der Aufbau eines Grillsmokers ist im Prinzip der gleiche wie ein Standardgrill. Bei einem Grillräuchergerät ist der abschließbare Deckel jedoch so konstruiert, dass er in Rauch eingeschlossen ist, um das Essen zu kochen. Barbecue-Smoker sind entweder direkt oder direkt. Der direkte Grillraucher ist grundsätzlich eine Einheit mit einem verschließbaren Deckel und aromatische Holzchips sind mit der Holzkohle kombiniert. Der Rauch, der von den Chips und der Kohle erzeugt wird, kocht das im Smoker platzierte Essen. Dies verleiht dem Essen den einzigartigen Geschmack. Bei direkten Grillräuchern handelt es sich um den direkten Grillsmoker mit einer einzigen Einheit und verschließbarem Deckel, dies ist die Grilleinheit. Allerdings hat der In-Grill-Raucher einen weiteren Behälter, die Rauchereinheit, die Holzhackschnitzel und Holzkohle enthält. Der Rauch geht in die Grilleinheit und verleiht dem Grill Geschmack.

Barbecue-Smoker können entweder elektrisch oder gasbetrieben sein und echtes Holz oder Holzkohle zum Rauchen verwenden. Beide Arten von Grillsmokern können für private und kommerzielle Zwecke verwendet werden. Zur gleichen Zeit gibt es Tischgrill-Smoker, die transportabel sind. Abhängig vom Können des Benutzers gibt es verschiedene Arten von Grillrauchern zur Auswahl.

2. Wasser Grill Smoker für Anfänger

– Ideal für Anfänger
– Vertikaler Grillsmoker
– Hat eine Schüssel Wasser zwischen der Basis und den Kochstellen
– Erzeugt während des Kochvorgangs Feuchtigkeit
– Relativ billig
– Gute Möglichkeit, mit dem Grillen zu beginnen
– Sehr schwer zu regulieren Hitze

3. Elektrische Grillsmoker

Neben dem Wassergrill sind Raucher die elektrischen Smoker. Diese Modelle sind im Vergleich zu den Wassersmokern teurer und produzieren dadurch besser geräucherte Lebensmittel. Einer der Vorteile eines elektrischen Smokers ist, dass kein Feuer angezündet werden muss.

Jedoch würden viele traditionelle Smoker diese Eigenschaft des elektrischen Rauchers nicht mögen. Der elektrische Barbecue-Smoker sorgt für stressfreies Kochen, sodass der Koch mehr Zeit mit den Gästen verbringen kann, anstatt das Feuer zu machen. Es beinhaltet auch weniger Pflege und Pflege im Vergleich zu herkömmlichen Barbecue-Smoker.

4. Die Kohle oder Log Grill Smoker

Der Holzkohlegrill oder Holzkohlegrill ist der nächste Schritt zu den elektrischen Grillsmoker. Diese Art von Grillrauchern ist für den wirklich erfahrenen Raucher reserviert, der den feinen Geschmack von qualitätsgeräucherten Speisen schätzt. Der Geschmack von geräuchertem Holzkohle- oder Holzkohlegrill-Raucher wird mit jedem Bissen wirklich genossen. Holzkohle oder Holzkohlegrill Raucher sind größer und schwerer als Wasser oder Elektrogrill Smoker. Diese Art von Smokern ist mit Lenkstangen und Rädern ausgestattet, was den Transport relativ einfach macht. Gleichzeitig haben Holzkohle- oder Holzkohlegrill-Smoker eine Kontrolle für die Wärmeregulierung und Raucherzeugung, die mehr Möglichkeiten zum Kochen bietet.

5. Pflegetipps

Die Wartung eines Grillsmokers erfordert keinen großen Aufwand. Für die meisten Marken von Barbecue-Smokern, die heute auf dem Markt verkauft werden, ist es wichtig, das Gerät anzulassen und es bei der höchsten Hitze für ungefähr eine Stunde brennen zu lassen. Dieser Prozess, der als Einbrennverfahren bekannt ist, tötet alle möglichen Verunreinigungen ab, die bereits in der Einheit vorhanden sind, noch bevor sie zum Kochen verwendet werden. Der anfängliche Rauchvorgang wird in der Tat eine schützende Abdeckung für den Grillsmoker bereitstellen.

6. Sicherheitstipps

Stellen Sie bei Verwendung eines Grillsmoker sicher, dass in dem Bereich, in dem sich das Gerät befindet, eine ausreichende Belüftung vorhanden ist. Dies verhindert, dass die Dämpfe Familie und Freunde ersticken. Es wird auch die Wahrscheinlichkeit einer Ansammlung von gefährlichen Toxinen, die durch übermäßigen Rauch verursacht werden, begrenzen.